Ortsgruppe Ellwangen
                    
Familienabend des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Ellwangen
am 09.11.2019 im „Roten Ochsen"

Dieses Jahr war es kein Novum mehr beim Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Ellwangen, die Jahreshauptversammlung und den Familienabend am 09.11.2019 „in einem Aufwasch" ihren Mitgliedern zu präsentieren.

Gut gelaunt wurde auch der geschäftliche Teil durch gemeinsam gesungene Lieder aufgelockert. Ein Wehmutstropfen sucht dennoch nach einer Lösung: Wie kann man Jüngere für den Albverein begeistern, der mehr als Wandern in seinem Programm bietet?

Ein Versprechen für das nächste Jahr gab Marianne Seibold vom Leitungsteam: Im zweiwöchigen Wechsel werden Wanderungen, Aktivitäten und 3 Tagesfahrten das Programm bereichern.

Mit fetziger Musik stürmte zum 2. Teil des Abends die Rock'n Roll Gruppe aus Neuler den Saal. Gewagte Akrobatik (Achtung, Decke!), heiße Rhythmen, welche auch die „Urgesteine" unter den Gästen zum Klatschen und Mitwippen ansteckte, waren richtige Muntermacher.

Leider konnten krankheitshalber bei den Ehrungen folgende Jubilare nicht persönlich erscheinen: Robert Saupp und Emilie Zeifang für 70 Jahre Mitgliedschaft, Ulrich Gähr 50 Jahre, Thure Etzold und Gebhard Hoegg hielten 40 Jahre dem Verein die Treue.

Persönlich, mit Urkunde und Anstecknadel, wurden von Marianne Seibold und dem Gauvorsitzenden Gerhard Vaas geehrt: Helene Rager 70 Jahre, Hans-Peter Feil 50 Jahre Mitgliedschaft. Anerkennung und Dank für Inge Winterstein, Leiterin der Senioren, drückte ein Herbststrauß aus, da sie mit viel Herzblut regelmäßige Wanderungen für ihre Gruppe plant.

Für alle Mitglieder folgten Bilder mit vielen „Weißt du noch?" der Hauptgruppe, der Senioren und der Jungen Mitte. Nicht nur Wutachschlucht, die Vogesen usw. beeindruckte diese Gruppierung, sondern auch das „Hohenloher Mittelgebirge" gleich um die Ecke, 20 km im ständigen Auf und Ab, auf nicht ausgetretenen Pfaden, zünftig das Vesper im Rucksack.

Zum Schluss dankte Marianne Seibold allen Mitgliedern, die aktiv zum Gelingen des Wanderjahres 2018/2019 beigetragen hatten. Auf ein Neues!

Jubilarehrung 2019; von links: Marianne Seibold (Leitungsteam), Hans-Peter Feil (50 Jahre Mitgliedschaft), Inge Winterstein (Leiterin der Senioren) ein Dankeschön, Helene Rager (70 Jahre Mitgliedschaft), Gerhard Vaas (Gauvorsitzender)
Text (12.11.2019): Barbara HartungFoto (09.11.2019): Rudolf Häußler

Bearbeitungsstand: 17.11.2019

Druckversion (ohne Menüleisten)
©  2019 Schwäbischer Albverein Stuttgart (Ust-IdNr.: 01/DE147849529)   Impressum